• +++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus – Sportbetrieb einschränkt wieder aufgenommen +++ mehr

Triathlon Bundesliga mal anders – Swim & Run Heimrennen in TÜ

Mit einem sehr guten 5. Platz beendete das Männerteam des Mey Post-SV Tübingen den Swim&Run der 2. Triathlon-Bundesliga Süd. Da die aktuelle Situation reguläre Triathlonwettkämpfe nicht zulässt, veranstaltete die Deutsche Triathlon Union diesen Wettkampf dezentral, sodass jedes Team den Wettkampf in der eigenen Heimat bestritt. Um trotzdem die Vergleichbarkeit zu gewährleisten, wurde im Schwimmbad geschwommen und auf der Laufbahn gelaufen.

Schwimmen01

Weiterlesen ...

2. Platz für Post-SV-Athletin Hannah Fandel beim Rad-Bundesliga-Finale

Beim großen Finale der virtuellen Rad Bundesliga auf Zwift ging es am Samstagnachmittag für Hannah Fandel, Julia Anders und Eva Estler ordentlich zur Sache. Gefahren wurde auf dem Rundkurs der Straßen-Weltmeisterschaft von 2019, dem „Harrogate Circuit“ in Yorkshire. Insgesamt 41km und 730 Höhenmetern lagen, verteilt auf drei Runden, vor den Radrennfahrerinnen.

HFandel1EEstler2v

                          Hannah Fandel,                                                                   Eva Estler

Weiterlesen ...

Triathlon-Bundesliga: "Es schwebt immer die Hoffnung mit, sich zu steigern" – Tanja Schneider im Interview

Tanja Schneider wird sich in dieser Saison ganz auf den Posten als Teammanagerin beim Mey Post-SV Tübingen konzentrieren. Wir haben mit ihr vor der kommenden Saison der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga gesprochen, warum sie dieses Jahr vermutlich kein Rennen absolvieren wird, warum es für Tübingerinnen nicht so einfach ist, zu Wettkämpfen quer durch Deutschland zu reisen und wie sie es schafft, ein Gemeinschaftsgefühl in der Mannschaft herzustellen.

Interview auf triathlonbundesliga.de lesen.

Pressemitteilung DTU: Bundesligasaison 2020

Triathlon Bundesliga Duesseldorfklein

Foto: Jörg Schüler

1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga startet bei den Finals Rhein-Ruhr 2020 in die Saison

Frankfurt am Main, den 18. Dezember 2019 | Die 1. Bitburger 0,0 % Triathlon-Bundesliga startet am 6. und 7. Juni in die neue Saison. In der Jubiläumssaison, der 25. der Geschichte, finden fünf Rennen statt. Auf die 31 Mannschaften (16 Männer- und 15 Frauenteams) – darunter die Titelverteidiger vom EJOT Team TV Buschhütten - warten einige neue Austragungsorte und spannende Rennen.

Weiterlesen ...

Platz 10 beim Bundesliga-Finale in Berlin, Klassenerhalt gesichert

Das Finale der Triathlon Bundesliga fand dieses Jahr bei schönem Wetter und toller Stimmung im Rahmen der "Finals" am Olympiastadion in Berlin statt. Für die Damen ging es am Samstagmorgen um 10:15 Uhr los. Das Rennen konnte live in der ARD-Sportschau verfolgt werden.

Für das Team vom Mey Post-SV Tübingen gingen Karina Kornmüller, Greta Groten, Karoline Degenhardt und Katharina Möller an den Start.

Über 750m Schwimmen im 24 Grad warmen Wannsee, 20km Radfahren auf der Havelchaussee und 5km Laufen am Olympiastadion kämpften die vier Tübingerinnen noch ein letztes Mal um jeden Platz.

Weiterlesen ...

Heimspiel der Triathlon-Bundesliga in Tübingen – Mey Post-SV Tübingen auf Platz 12

Vergangenen Sonntag war es endlich soweit: das Heimspiel der Bitburger 0,0 Triathlon-Bundesliga in Tübingen stand an. Viele Freunde, Verwandte und Vereinskollegen standen an der Strecke und haben uns unterstützt und kräftig angefeuert. An dieser Stelle vielen Dank für euren Support! Und das Anfeuern hat sich gelohnt.

Weiterlesen ...

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj