• CORONA: Aktuelle Regeln für den Sportbetrieb: 3-stufiges Warnsystem (Überblick Regelungen)
    Sport in geschlossenen Räumen: 3G-Pflicht | Sport im Freien: Keine 3G-Pflicht
  • 46. itdesign-Nikolauslauf | Halbmarathon am 5.12.2021 / Virtuell 10 km | Ausschreibung | Anmeldung | Post-SV Mitglieder starten kostenlos
  • Forstsportlauf des Naturpark Schönbuch | 8,2 km Lauf / Nordic Walking am Sonntag 17.10. mit Start im Schloss Bebenhausen (3G-Regel) | Helfer gesucht (Kontakt: Mathias Allgäuer)

Einzeltitel, Gesamtsieger und etliche Deutsche Meister: ein Wochenende der Sieger

Was für ein Wochenende für den Tübinger Laufsport mit seinen Protagonist/innen der LAV Stadtwerke Tübingen – für Männer und Frauen regnete es nonstop Titel.

München/Heilbronn. In ganz getrennte Himmelsrichtungen fuhren die Top-Läufer/innen der LAV am Wochenende. Bereits am Samstag ging es für die mit den langen Kanten – sprich: dem Marathon – nach München. Dort fand der traditionelle München-Marathon endlich wieder statt, nach letztjähriger Corona-Pause. Eingebettet in den Lauf waren dieses Mal auch die Deutschen Marathonmeisterschaften. Das ist nichts Neues, über einige Jahre war München ständiger Austragungsort der Titel, immer in Verbindung mit dem eigentlichen Lauf.

Die Strecken wechselten immer wieder, die Distanz nicht. Dieses Jahr mussten die Sportler/innen zwei Mal eine Halbmarathonstrecke durchlaufen, jeweils einen großen Teil durch den Englischen Garten. Die Strecke dort ist einfach zu laufen, der Untergrund gut. Und dann gibt es für alle natürlich die Aussicht, am Ende der Tortur in das Olympiastadion einzulaufen.

Weiterlesen ...

Einstein Marathon Ulm, Baden-Württembergische Halbmarathonmeisterschaften

Ulm/Do. Knapp 6000 Teilnehmer über alle Wettbewerbe verzeichnete der 17. Ulmer Marathon. Die Organisation war top, auch das Hygienekonzept (3G) hat prima geklappt. Viele Teilnehmer hatten eine mehr als 18 Monate lange Durststrecke ohne Laufwettkämpfe hinter sich. Im Ziel sah man viele glückliche Gesichter strahlen. Im Vergleich zum letzten Nicht-Corona-Jahr 2019 hatten die Organisatoren jedoch 50% weniger Teilnehmer.

Weiterlesen ...

Endspurt bei der Anmeldung zum 46. itdesign-Nikolauslauf

Im Dezember fällt der Startschuss zum 46. itdesign-Nikolauslauf. Unter dem Motto #RestartNLL21 veranstalten wir unseren Halbmarathon am 5.12. in Präsenz (coronabedingt mit 1G-Regel, d.h. nur für vollständig Geimpfte). Zusätzlich bieten wir einen 10 km Lauf in der ersten Dezemberwoche virtuell an, der auch Nordic Walkern offen steht. Seit Anmeldestart am 11. September haben sich bereits über 3000 Läuferinnen und Läufer online angemeldet. Hier findet ihr die aktuellen Teilnehmerlisten.

Weiterlesen ...

Straßenläufe sind wieder möglich

Bad Liebenzell/Rechberghausen. Zweimal Bad Liebenzell im Juni und Juli (Paracelsuslauf und Hesselauf), nun eine weitere Möglichkeit in Rechberghausen bei Göppingen beim 9. Sommernachtslauf. Der Laufsport ist wieder zumindest mit kleinen Schritten zurück. In Bad Liebenzell im Kurpark auf vermessenen 10 Kilometern über 6 identische Runden liefen auch Tübinger mit. Alfred Gross, Joachim Stuhlinger, Gerold Knisel, Christa Bewersdorff und Harald Stiehle setzten dabei erste Ausrufezeichen nach langer Wettkampfabstinenz. Die drei Erstgenannten gewannen sogar ihre Klassen mit guten Zeiten, siehe Bild unten. Ein paar Wochen später an gleicher Stelle. Gerold Knisel (43:13) und Christian Diedrich (43:39) gelang ein Doppelsieg in der M-60 Altersklasse. Gestartet wurde im Kurstädtchen an der Nagold einzeln innerhalb eines 3-Stündigen Zeitfensters. Einzig die heissen Temperaturen störten etwas.

Weiterlesen ...

Wir dürfen wieder gemeinsam Sport treiben - "Samstagslauftreff"

LT2Unser Samstagslauftreff findet ab dem 12. Juni wieder regelmäßig um 16 Uhr (Sommerzeit) statt.

Leider hat uns Corona das Prädikat geraubt, dass der Lauftreff in seiner Geschichte offiziell noch nie ausgefallen ist. Aber wir können uns ein wenig damit trösten, dass - zumindest so oft ich mit dabei war - immer ein paar Getreue Post-SVler in Zweiergruppen dafür gesorgt haben, dass der Schönbuch uns nicht ganz vergessen hat.

Weiterlesen ...

Unser gemeinsamer 45. itdesign-Nikolauslauf Tübingen mit 450 Km Hygieneabstand

Mit meiner langjährigen Tübinger Freundin Uta Wessing, die schon seit vielen Jahren in Düsseldorf wohnt, bin ich nicht nur einmal als Zielschlussläufer den Nikolauslauf gelaufen, sondern auch schon ein paar Mal als ganz normale Teilnehmerin und Teilnehmer. Zuletzt sind wir 2018 gemeinsam durchs Ziel gelaufen. Nachdem es 2019 leider nicht geklappt hat, stand für uns fest, dass wir 2020 bei der 45. Auflage wieder am Start stehen werden.

Und dann kam Corona und Alles wurde anders.
Bei unserem letzten Treffen in Tübingen Anfang September haben wir beschlossen, dass wir auf jeden Fall dieses Jahr am virtuellen Nikolauslauf teilnehmen werden. Und wenn er schon virtuell stattfinden muss, dann machen wir es auch richtig virtuell. Gemeinsam, zeitgleich, nebeneinander, aber mit 450 Km Hygieneabstand.

image1 Ausschnittimage2

Weiterlesen ...

Unterkategorien

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj