Gelungene Premiere des Forstsportlaufs im Naturpark Schönbuch

Bei schönem spätsommerlichem Wetter versammelten sich am vergangenen Sonntagmorgen 20 Walker und über 150 Läufer im Kloster Bebenhausen zum Forstsportlauf. Erstmalig ausgetragen in Bebenhausen am Südrand des Naturparks Schönbuch. Organisator Mathias Allgäuer (Geschäftsführer Naturpark) freute sich sehr über den tollen Zuspruch der Tübinger Läufergemeinde.

Veranstaltet wurde dieser Wettbewerb von der Forstdirektion Tübingen und dem Naturpark Schönbuch unter Mithilfe des Post-SV. Auch der Abteilungspräsident Forst beim RP Tübingen, Martin Strittmatter, und der Geschäftsführer des Forstsportvereins Baden-Württemberg, Gerhard Schnitzler waren am Start. Mit Gerold Knisel (Vorsitzender des Post-SV Tübingen) bildeten sie auf den ersten 300 Metern ein Zugläufer-Trio ("fliegender Start"), um die Gefahr eines Sturzes wegen der engen kopfsteingepflasterten Gassen im historischen Kern des Dorfes Bebenhausen zu verhindern.

Die 8,2 Kilometer Strecke führte dabei vom Klosterhof Bebenhausen durch den Naturpark bis zur Teufelsbrücke und zurück.

Der Post-SV Tübingen durfte sich als teilnehmerstärkstes Team über ein Fässle Bier von der Schönbuch Brauerei freuen!

      

      

    

Bilder: Sebastian Groteloh, Fabian Knisel, Peter Kwiatkowski


Vorbericht:

Der Forstsportlauf diesen Sonntag,13. Oktober in Bebenhausen bei Tübingen ist eine gute Vorbereitungsmöglichkeit für den 44. itdesign-Nikolauslauf.

Organisiert wird die Veranstaltung von unserem Sozialpartner Naturpark Schönbuch. Der Post-SV Tübingen hilft bei der Organisation mit.

Start des 8,2 km-Laufs (mit fliegendem Start!) ist um 10:30 Uhr im Schloss Bebenhausen, die Strecke führt anschließend durch den Naturpark. Neben dem 8 Kilometerlauf findet auch ein Walking-Event statt. Außerdem wird im Schloss Bebenhausen ein vielfältiges Rahmenprogramm veranstaltet.

Online-Anmeldeschluss ist Donnerstag, 10. Oktober 18:00 Uhr. Nachmeldungen vor Ort nur solange es Startnummern gibt.

Im Startgeld inbegriffen ist für jeden Teilnehmer ein Mittagessen vom Landgasthof Hotel Rössle. Und: Für die Schnellsten gibt's eine Sau aus dem Naturpark Schönbuch zu gewinnen. Also nichts wie hin!

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj